Praktikumsangebote | Home | Impressum & AGB

Freiwilligenarbeit

Wer sich für seine Mitmenschen interessiert und gern mithilft; wer aktiv gestalten möchte und den Anspruch hat, die Welt ein klein wenig besser zu machen als er sie vorgefunden hat; wer gern im Ausland tätig sein möchte und somit genügend Zeit findet, einmal mit dem gebührenden Abstand über seine Berufspläne nachzudenken - wenn auch nur einer dieser Punkte zutrifft, dann könnte die sogenannte Freiwilligenarbeit das goldrichtige Praktikum sein. Hier werden soziale oder ökologische Projekte im Ausland tatkräftig unterstützt. Der Urlaub in fernen Ländern ist also gleich inbegriffen - und eine riesige Menge wertvoller Erfahrungen sowohl in der Projektarbeit als auch im Umgang mit anderen Menschen und Kulturkreisen sind ebenfalls dabei.

Die internationale Freiwilligenarbeit , auch Volunteering genannt, wird über hierauf spezalisierte Organisationen vermittelt. Hier haben Interessenten die Möglichkeite, sich über die verschiedenen Länder und Projekte zu informieren und dann ein oder mehrere Wundschdestinationen anzugeben. Und die Auswahl ist wirklich riesig: Als Hilfsranger in US-Nationalparks oder als LehrerIn in Ghana, Kinderbetreuung in Vietnam oder HealthCare in Indien - wer offen für Neues ist und andere Länder authentisch, vor Ort und mit all ihren Problemen kennenlernen möchte, der findet hier sicherlich das passende Projekt. Dabei gibt es sowohl Kurzprojekte, die beispielsweise in Sommer- oder Semesterferien unterstützt werden können, als auch mehrmonatige Angebote. Für die Freiwilligenarbeit gibt es kein Geld - im Gegenteil, weil die Projekte selbst oftmals nur auf Spendengelder zurückgreifen können, sollte der oder die "Volunteer" eine gewisse Pauschale für Flug, Unterkunft, Betreuung und manchmal auch einen Sprachkurs vor Ort einplanen.